Stadtführung „Stadtkern Wissen“ – Bauwerke, Menschen und Geschichten

10. März 2024

14:00 Uhr

Startpunkt: Tourist-Information Wisserland

Bahnhofstraße 2 (im Regiobahnhof)
57537 Wissen
02742 2686

Beschreibung

Die rund 2-stündige Führung mit Start an der Tourist-Info im RegioBahnhof beginnt mit dem Blick auf das kulturWERKwissen. Einst größter Montanindustrie-Standort im Kreis Altenkirchen, heute Raum für Kunst und Kultur. Von dort führt der Weg zur katholischen Kirche Kreuzerhöhung und weiter zur Marktstube. Hier kehrte Ferdinand Lassalle, einer der Gründerväter der heutigen SPD 1847 ein, um Gräfin Sophie von Hatzfeldt in einem der spektakulärsten Scheidungsprozesse des 19. Jahrhunderts zu vertreten.

Der Mehrgenerationenpark ,,Steinbuschanlage“, benannt nach einer historischen Persönlichkeit, ist heute ein Treffpunkt für ,,Jung und Alt“ und ein Platz des Erinnerns. Die ,,Direktoren-Villen“, das Germania-Hotel und die Gerichtsstraße sind nur einige der Stationen auf der unterhaltsamen Führung.

Nähere Infos hier.

Anmeldung beim Kontakt.

Gästeführerin: Dagmar Ueckerseifer

Kategorien:

Mit dem Laden der Karte werden Ihre personenbezogene Daten an Google übermittelt und Sie stimmen der Datenschutzerklärung von Google zu.

Karte laden