Botanischer Weg – Kultur und Landschaft im Wisserland

Bahnhofstraße 2 (RegioBahnhof)
57537 Wissen
02742 2686 (Tourist-Information Wisserland)

Der Botanische Weg ist ein 35 km langes Wanderwege-Netz in der Verbandsgemeinde Wissen. Entlang der schönen Wege und Pfade finden sich über 80 Hinweistafeln zu Besonderheiten am Wegesrand – zur Botanik, zur Geologie und zu kulturellen/historischen Besonderheiten.

Entdecken Sie Flussauen, Bachtäler und aussichtsreiche Höhen. Erfahren Sie etwas über den Waldbau, den Fluss „Sieg“, die industrielle Vergangenheit mit dem Erzbergbau, eine ehemalige Schmalspurbahn und vieles mehr.

Der Botanische Weg kann durch Rund-, Etappen- oder Zielwanderungen erkundet werden.

Es gibt innerhalb des Weges 4 Tourenvorschläge, zu denen es in der Tourist-Information Wisserland im RegioBahnhof Wissen Karten und die GPX-Dateien gibt:

Tour 1: Alter Fürstenweg
Tour 2: Sieghöhen und Kerbtäler
Tour 3: Rundweg ab Hövels (früher Rundweg Scheunen-Café)
Tour 4: Rundweg Steckensteiner Kopf

Es gibt entlang des Botanischen Weges zahlreiche Parkmöglichkeiten und Zugänge/Einstiege. Hier z. B. eine Auswahl:

  • RegioBahnhof, Bahnhofstraße 2, Wissen (Bitte z. B. der Walzwerkstraße über die Siegbrücke durchs Gewerbegebiet Frankenthal folgen, auf der Brücke über die Bahn verläuft der Botanische Weg in beide Richtungen. Auch möglich: der Bahnhofstraße in Richtung Kath. Kirche und dann in die Altstadt folgen.)
  • Wanderparkplatz, Im Frankenthal, Wissen (Zugang über Heubrücke nach Schönstein, über die Siegpromenade in Richtung Wissen oder in Richtung Alte Poststraße)
  • Marktstraße/Bogenstraße/Siegstraße, Wissen (Altstadt)

Es gibt zum Botanischen Weg einen Flyer, welchen die Tourist-Information Wisserland im RegioBahnhof Wissen vorhält, sowie hier zum Download:

Flyer A 3

Flyer A 3 Rückseite